Sorvilán

Unser Haus La Alcandora steht im Dorf Sorvilán (roter Kreis auf der Karte). Sorvilán liegt in den Ausläufern der Sierra Nevada, Las Alpujarras und nur 5 km von der Küste, der Costa Tropical, entfernt.

Die Costa Tropical ist eine abwechslungsreiche Küste mit zahlreich geschützt gelegenen Ständen und Buchten mit kristallklarem Wasser.
In diesem Küstenabschnitt von Granada, zwischen der Costa del Sol von Málaga und der Costa de Almeriá, kann man das warme Wasser des Mittelmeeres zusammen mit einem für spanische Verhältnisse einzigartigen, subtropischen Klima genießen.

Die Sonne scheint hier an 320 Tagen im Jahr und sorgt für eine Durchschnittstemperatur von 20°C. Dank diesem milden Klima können auf den langsam abfallenden Berghängen und in den Tälern vielfältige Sorten tropischer Früchte gedeihen, die dann auch eine der wichtigsten Einkommensquellen dieser Region ausmachen An der Costa Tropical sind zahlreiche sehenswerte Orte zu finden, wie z. B. Almuñécar, Castel de Ferro Motril, La Herradura oder das reizende Salobreña, die dem Besucher eine Reihe touristischer Attraktionen bieten, von Wassersport bis hin zu Exkursionen ins grüne Hinterland.

Die Costa Tropical wird umgeben von einer Landschaft mit langer touristischer Tradition und versucht deshalb auch ihr bestes zu geben: ein gesundes und mildes Klima, Dörfer mit interessanter Geschichte, sehenswerten historischen Gebäuden und eine gastfreundliche Bevölkerung, die die Besucher herzlich empfängt.


Weit ab vom Massentourismus bleibt die Costa Tropical ein Paradis, wo man nach Herzenslust frischen Fisch, frisches Gemüse und Obst genießen kann, und wo man völlig in die Gemeinschaft integriert an traditionellen Festen teilnehmen kann, die jedes Jahr im Frühjahr und Sommer in den verstreut liegenden weißen Dörfern entlang des 103 km langen Küstenabschnittes gefeiert werden.